Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur Braun Satin Hair Brush.

Braun Satin Hair Brush

04.01.10 - 14:16 Uhr

von:

Die Satin Hair Brush auf Reisen.

Die Satin Hair Brush von Braun auf Reisen.

So. Nachdem wir den Jahreswechsel unbeschadet hinter uns gebracht haben, freuen wir uns sehr, die ganzen Berichte, Testreportagen usw. aus der Zeit “zwischen den Jahren” zu lesen.

Direkt an Silvester hat uns zum Beispiel ein Gruß aus der Schweiz erreicht. Folgende Nachricht hat uns trnd-Partnerin Chyna im Twitter-typischen Telegramm-Stil aus der Nachbarnation geschickt:

Sogar im Ausland wird die Braun Satin Hair Brush begeistert aufgenommen :-) .. Schweizer Bekannte sind alle begeistert.. (Quelle: Twitter)

Nun sind wir natürlich gespannt zu hören, ob Eure Satin Hair Brushes auch schon auf Reisen gehen durften und unterwegs vielleicht auch neue Fans gefunden haben :-) .

P.S. Und natürlich wünschen wir allen Testerinnen nur das Beste für das Jahr 2010 – das “Jahr des Tigers” :-) .

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 04.01.10 - 14:22 Uhr

    von: hexenliebe

    Meine Satin Hair Brush hat mich in den Weihnachtsurlaub zu Verwandten begleitet und meine Cousinen haben sich darauf alle die Bürste im Internet bestellt.

  • 04.01.10 - 17:15 Uhr

    von: Hofhauptbahnhof

    Meine durfte mit in den “Urlaub” über Silvester ;) Trotz ein paar Sprachproblemen konnte die Bürste allerdings auch dort überzeugen *g*

  • 04.01.10 - 18:41 Uhr

    von: Summar

    Wir haben das Jahr des Tigers? na das bringt mir hoffentlich mehr glück,schließlich bin ich im Jahr des Tigers geboren worden…werde demnächst wieder mit der mundpropaganda durchstarten…:)

  • 04.01.10 - 18:43 Uhr

    von: emmaberry

    ich bin gerade in england wo die bürste natürlich nicht fehlen darf :)

  • 05.01.10 - 07:59 Uhr

    von: sana87

    Auch beim Skifahren ist die Satin Brush natürlich dabei gewesen. Es war einfach genial. Helm ab, mit der Satin Brush einmal die Haare kämmen und schon war wieder alles gut. :-)

  • 05.01.10 - 09:45 Uhr

    von: toastyle1210

    Cool! Habt Ihr auch Bilder von der Bürste auf Reisen gemacht?

  • 05.01.10 - 11:22 Uhr

    von: turbotweety

    meine SHB freut sich schon auf den Norwegenurlaub. Leider jedoch erst in 3 Wochen, wenn das Projekt zu Ende geht. Dazu hätte ich mal noch eine Frage: Darf man die Bürste mit ins Handgepäck beim Fliegen nehmen und auch benutzen?

  • 05.01.10 - 15:16 Uhr

    von: niela21

    Meine Bürste ging auch schon auf mehrere Reisen quer durch Deutschland mit, aber nicht über die Grenze :D

  • 05.01.10 - 15:54 Uhr

    von: Tweety1983

    Meine Bürste und ich waren auch über die Feiertage unzertrennlich *g*
    Sie reiste mit mir von West nach Ost und wieder zurück…
    Auch dort wurde sie freudig erwartet. hihi

  • 05.01.10 - 17:26 Uhr

    von: toastyle1210

    @turbotweety: Ich denke, dass man die Bürste wie alle anderen elektronischen Geräte mit in die Flugzeugkabine nehmen darf, ja. Auch bzgl. der Benutzung sollte es keine Probleme geben – zumindest fallen mir keine Gründe ein, warum es nicht erlaubt sein sollte, die Satin Hair Brush auch on Board zu verwenden.

    Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, kannst Du Dich aber auch gleich nach dem Landen auf der Flughafen-Toilette bürsten – da ist es in der Regel auch etwas gemütlicher als im Flugzeug-WC ;-)

  • 06.01.10 - 18:16 Uhr

    von: Stern43

    Ich habe meine Bürste mit in einen Wellnesskurzurlaub zwischen Weihnachten und Silvester mitgenommen. Meine Begleiterinnen (Schwester und Schwägerin) haben jeweils eine Bürste von mir zu Weihnachten bekommen und haben ihre auch mitgenommen. So konnten wir drei Bürsten vorführen und ausprobieren lassen. Alle die im Wellness-Hotel die Bürste getestet haben waren begeistert und haben bedauert, dass Weihnachten schon vorbei ist. Aber auch 2010 kommen ja Gelegenheiten sich was zu wünschen.

  • 08.01.10 - 08:27 Uhr

    von: biomaus

    Meine Bürste hat postalisch einen Umweg über meine Mutter gemacht, die hat die Gelegenheit ergriffen und gleich mitgetestet und war auch total begeistert! Und meine kleine Nichte (6 Jahre) hat sich über die Luftballons hergemacht. Sie hatte großen Spaß an die statischen Aufladung und daran, dass dadurch die Ballons mal an der Decke und mal am Fernseher hängen blieben :)

  • 26.01.11 - 00:36 Uhr

    von: Chyna

    Hah, das hab ich ja jetzt erst gesehen, dass ihr mich zitiert habt.. lustig :-)