Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur Braun Satin Hair Brush.

Allgemein

05.01.10 - 17:18 Uhr

von:

Satin Hair Brush – Warum Berichte so wichtig sind.

Warum Berichte wichtig sind.

Vor allem für diejenigen unter uns, die erst neu bei trnd mit dabei sind, dachte ich, wir erklären nochmal kurz, wozu Gesprächs-Berichte eigentlich so gut sind und warum sie vor allem so wichtig sind.

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf Geben und Nehmen: Braun möchte gemeinsam mit uns erleben, wie die Satin Hair Brush bei uns ankommt und hat uns dafür 1,000 Mal die Bürste zur Verfügung gestellt. Zusätzlich beantwortet Sabine als unsere Ansprechpartnerin bei Braun die ganzen Fragen rund ums Produkt.

Im Gegenzug erhofft sich Braun möglichst viel Feedback zur Satin Hair Brush. Wie finden wir als trnd-Community die IONTEC-Bürste? Und wie kommt die Bürste bei unseren Gesprächspartnern an, die zum ersten Mal davon erfahren?

Zu guter Letzt steht trnd ja auch für Marketing zum Mitmachen und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. Auf diese Weise wollen wir gemeinsam mithelfen, die Satin Hair Brush von Braun auf ange­nehme Art und Weise bekannter zu machen – einfach durch das Weitergeben unserer ehrlichen Meinung an Freundinnen, Bekannte und Kolleginnen.

Und hier schließt sich der Kreis: Wir wollen Braun natürlich am Ende des Projektes auch berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes rund um die Satin Hair Brush geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren. Das geht nur über die Gesprächs-Berichte – und damit können wir Braun dann hoffentlich auch überzeugen, weiterhin noch viele spannende Projekte mit uns durchzuführen! ;-)

Unsere Gesprächs-Berichte können ganz unterschiedlich ausfallen. Mal kurz und knapp, z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch (oder z.B. auch einen Blogpost, Foren­eintrag oder Ähnliches). Oder mal ganz lang und ausführlich mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik oder individuellen Testergebnissen. Hauptsache offen, ehrlich und konstruktiv – genau so, wie wir es bei trnd immer handhaben.

Auf jeden Eurer Gesprächs-Berichte erhaltet Ihr dann natürlich – wie immer bei trnd – eine individuelle Antwort und trnd-Punkte!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 06.01.10 - 09:12 Uhr

    von: Flamboyant

    Ich schreibe unheimlich gerne Berichte. Mir macht es riesigen Spaß. Allerdings muss ich mich immer bei der Länge der einzelnen Berichte zügeln, denn ich verfalle sehr schnell dem “Schreibwahn”. ;-)

  • 06.01.10 - 10:18 Uhr

    von: Tweety1983

    Ich schreibe gerne Berichte und bin über jedes Feedback froh, was ich euch dann mitteilen darf…

  • 06.01.10 - 12:55 Uhr

    von: Myrchen

    @Flamboyant: ich glaube, trnd hat kein Problem damit, wenn deine Berichte lang sind, solange sie was aussagen! :D ;)

  • 06.01.10 - 12:59 Uhr

    von: Flamboyant

    Das tun sie. Na, da habe ich anscheinend nochmal Glück gehabt. ;-) Mich würde es wirklich mal interessieren, wie es hinter den Kulissen von Trnd aussieht. Hin und wieder liest man ja was, aber eine ganze Reportage wäre toll. Der Tagesablauf ist bestimmt ziemlich streßig und durch die Adern fließt literweise Kaffee. Ist sicher ein lustiger Haufen… ;-)

  • 06.01.10 - 14:53 Uhr

    von: KnolliP

    Berichte sind eine schöne Sache, es ist immer interessant zu hören wie einzelne Produkte bei jedem anders ankommen. Meinungen können halt auch verschieden sein, ganz lar und so wiederspiegelt jeder Bericht eine eigene Ansicht! Ich schreibe auch sehr gerne und bin froh wenn ich damit ein kleines bisschen euch ,oder in anderen Blog andern Leuten helfen kann!

  • 06.01.10 - 17:36 Uhr

    von: agram

    Leider war ich aufgrund einer Grippe längere Zeit kampfunfähig und konnte mich deshalb erst verspätet über meine Haarbürste freuen – aber dann umso mehr. Das ist richtig toll,etwas auszuprobieren und anderen vorzuführen. Ich hatte früher mal eine Freundin, die für ein Marktforschungsinstitut gearbeitet hatte. Ich erinnere mich noch genau an das Kehrgerät, das ich ausprobieren durfte, und an eine riesengroße Rolle mit Küchenfolie, die echt praktisch war, da man damit auch große Schüsseln gut abdecken konnte.

  • 07.01.10 - 13:18 Uhr

    von: toastyle1210

    @Flamboyant: ich geb den Wunsch mal an den .rob weiter :-)

  • 07.01.10 - 13:19 Uhr

    von: toastyle1210

    @agram: Schön, dass es Dir wieder besser geht! Wir freuen uns auf Deine Berichte.

  • 07.01.10 - 13:28 Uhr

    von: Flamboyant

    Danke @ toastyle1210 :-)

  • 07.01.10 - 22:08 Uhr

    von: Catzchen

    Ich bin ganz fleißig im Berichte schreiben, aber es scheint wirklich viel los zu sein bei euch, ich warte noch auf gaaaanz viele Antworten!

  • 09.01.10 - 20:12 Uhr

    von: hexenliebe

    Ich hoffe, dass ihr meine Berichte noch bis zur trnd-Wear Runde lest und bepunktet. Ich möchte doch auch gerne ein Shirt oder Pulli haben. Bin schon ganz gespannt, was es diesmal schönes geben wird.

  • 11.01.10 - 11:11 Uhr

    von: toastyle1210

    @hexenliebe: keine Sorge – so lange musst Du nicht auf unsere Antworten warten :-)

  • 11.01.10 - 19:02 Uhr

    von: Jessy.net

    Juchhuu, ich habe meine Bürste wieder. Ich hatte sie verliehen und sie wurde ordentlich unter die Lupe genommen—und für gut befunden:o)
    Jetzt kann ich aber wieder ordentlich selber testen und die Berichte werden folgen. Allen einen schönen Abend!