Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur Braun Satin Hair Brush.

Braun Satin Hair Brush

14.01.10 - 16:05 Uhr

von:

Fliegende Haare durch zu langes Bürsten?

Weil uns die Frage sehr oft erreicht, wollen wir heute noch einmal kurz auf sie eingehen, obwohl sie auch in den FAQ beantwortet wird.

Und zwar fragen viele Testerinnen, warum denn die Haare bei langem Bürsten mit der Satin Hair Brush wieder zu “fliegen” (wie auf dem Foto von trnd-Partnerin gauklermaedl oben) beginnen können.

trnd-Partnerin emmaberry hat im Physikunterricht aufgepasst und eine einfache Antwort parat:

[...] das mit dem gegenteiligen Effekt, also dass die Haare durch den Bürstengebrauch erst anfangen zu fliegen bzw. bei zu vielem Bürsten wieder anfangen zu fliegen, ist mir auch schon öfters passiert… ist ja auch logisch, es sind ja nicht unendlich viele positive Ionen in den Haaren, irgendwann nehmen die negativen Ionen der Bürste überhand und die Haare sind wieder statisch aufgeladen.

Genauso ist es. Sabine von Braun formuliert es ein bisschen anders, meint aber das Selbe:

Die statische Aufladung im Haar entsteht, weil sich positiv geladene Teilchen um das Haar legen, die sich ähnlich einem Magneten abstoßen. Die Ionen-Technologie der Satin Hair Brush lenkt negativ geladene Ionen ins Haar, welche die positiv geladenen Teilchen neutralisieren und die statische Aufladung damit reduzieren. Gelangen durch lange Anwendung der Satin Brush zu viele negativ geladene Teilchen ins Haar, dann können sich diese auch wieder abstoßen und das Haar damit statisch aufladen.

Also: nicht wundern, wenn nach Bürstorgien, die Haare vielleicht mal ein wenig widerspenstig werden ;-) .

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 14.01.10 - 16:52 Uhr

    von: waldfee1966

    Simmt, vom zu häufigen Bürsten, fliegen die Haare wieder habe ich auch festgestellt.
    Deswegen bürste ich meine auch nur noch morgens und abends. Das reicht für den ganzen Tag!

  • 14.01.10 - 16:53 Uhr

    von: waldfee1966

    Allerdings kämme ich dann solange bis die Bürste wieder aus geht. So ca. nach 3 Minuten.

  • 14.01.10 - 22:46 Uhr

    von: MahriSunshine

    Übrigens – Passt zwar nicht so ganz hier rein

    Satin Hair Brush – Gerade bei der Model-WG auf Pro Sieben entdeckt

    ^^

    :)

  • 15.01.10 - 10:49 Uhr

    von: toastyle1210

    @MahriSunshine: passt dich schon ganz gut rein :-) – kann man sich das online irgendwo ansehen?

  • 15.01.10 - 13:32 Uhr

    von: Kingsaller

    hallo. ich habe das mit der modelwg auch gesehen. gerade ging ein bericht an euch raus. dort ist auch der link wo man sich die erste folge ansehen kann!

  • 15.01.10 - 13:33 Uhr

    von: Kingsaller

    ALLE AUFGEPASST DIE DIESE BÜRSTE NOCH NICHT HABEN ABER WOLLEN:
    SIE IST GERADE IM ANGEBOT BEI AMAZON FÜR 28,95!!!!

  • 15.01.10 - 13:49 Uhr

    von: waldfee1966

    Ist mir auch aufgefallen ! Und ich habe sie auch!!!

  • 15.01.10 - 14:02 Uhr

    von: Kingsaller

    das mit der modelwg habe ich auch gesehen und euch einen bericht mit link geschickt!

  • 15.01.10 - 14:03 Uhr

    von: Kingsaller

    sorry doppelkommentar

  • 15.01.10 - 14:39 Uhr

    von: titatitus

    Fand ich auch total klasse, als ich die Bürste in der Serie gesehen habe.

  • 15.01.10 - 21:15 Uhr

    von: yeahihey

    Das mit der Model-WG ist mir auch aufgefallen, aber auch,dass die auch den Föhn und das Glätteeisen von Braun hatten…hat mich da wieder bisschen gewundert. Also vll Schleichwerbung und/oder vll hat einer für die ja gemodelt und die Dinge dann geschenkt bekommen?!

  • 16.01.10 - 07:36 Uhr

    von: TaraB

    Das ist ein interessanter Hinweis, vielen Dank! Noch habe ich es mit dem Bürsten zwar noch nicht übertrieben, aber wenn mich einer meiner Tester darauf anspricht, habe ich jetzt auch die passende Antwort parat!

  • 16.01.10 - 13:49 Uhr

    von: waldfee1966

    Super finde ich den Tip, dass es die Bürste bei amazon für knapp29€ gibt. Das werde ich weiter erzählen, denn manche schreckt der normale Preis echt ab. ( Nicht nur manche, sondern viele!)

  • 17.01.10 - 14:05 Uhr

    von: Ciapa

    Bei mir fliegen die Haare kurz nach Gebrauch der Bürste gleich wieder. Dabei ist es gleich, ob ich lange oder kurz bürste. Wer hat das gleiche Poblem, oder wer weiß eine Lösung?
    Ansonsten ist die Bürste super und die Haare werdenschön weich und glänzen toll.

  • 17.01.10 - 17:45 Uhr

    von: engelchen2oo3

    durch zu langes bürsten mit einer normalen bürste fliehen die haare regelrecht von einander,dadurch das abstossen der einzelen haaren,posetive wie negative ionen stossen sich und das haar fliegt regelrecht ,die neue braun bürste sorgt für das gleichgewicht der haare durch antistatischen effekt,dadurch wird es glatter und glänzend und viel gesünder,

  • 17.01.10 - 18:21 Uhr

    von: turbotweety

    Das gleiche Problem habe ich auch. 5 min NACH dem Bürsten fangen sie wieder an zu fliegen. Die positive Aufladung würde sich aber sofort bemerkbar machen. Ich denke es liegt an Kleidungsstücken aus bestimmten Materialien. Da kann auch ein ansonsten super tolle Bürste nichts machen…

  • 18.01.10 - 08:55 Uhr

    von: Darkangel82

    Hallo,

    Ich hatte am Anfang das Problem: Muß man lange oder kur bürsten, damit man den Effekt merkt. Hab beides ausprobiert.

    Leider muß ich sagen dass bei meiner Tochter die Haare immer fliegen, wenn ich ihr im Kindergarten die Mütze absetze. Hatte gehofft das mit der Satin Hair in den Griff zu kriegen, klappt aber leider nicht :(

    Was aber funktioniert ist das die Haare nach dem Bürsten glatter und glänzender sind, bei mir aber leider auch fettiger, bei meiner Tochter nicht!

  • 18.01.10 - 12:19 Uhr

    von: toastyle1210

    @turbotweety und @Darkangel82: die Dauer des Effekts ist klar davon abhängig, mit welchen Stoffen o.ä. die Haare nach dem Bürsten in Kontakt kommen. Vor allem das Absetzen einer Mütze kann die Haare wieder fliegen lassen und man muss ggfs. nochmal kurz nachbürsten.

  • 18.01.10 - 12:41 Uhr

    von: Fingerfood84

    @darkangel: dass mit dem schneller nachfettenden Haar hab ich auch schon bemerkt… Leider. Allerdings bürste ich mittlerweile nur noch nach dem Fönen oder eben im “Akutfall” mit eingeschalteter Ionendüse und muss sagen, das zu schnelle Nachfetten des Haaransatzes hat sich gelegt!

  • 19.01.10 - 12:55 Uhr

    von: ninaisda

    Die SHB im Angebot bei Amazon? Das ist ja super! Und auch noch ein wirklich gutes Angebot! Das muss ich ja direkt weitererzählen, der reguläre Preis hat nämlich viele Interessenten abgeschreckt!

  • 21.01.10 - 14:48 Uhr

    von: cindylouwho

    Jetzt kapier ich warum die Bürste bei mir “nicht” funktioniert;-)

  • 22.01.10 - 23:24 Uhr

    von: Jessy.net

    Ich hab bisher noch nicht erlebt, dass die Haare wieder anfangen zu fliegen, wenn man länger bürstet. Dann muss ich die Satin Hair Brush wohl noch mal einen “härteren” Härtetest unterziehen ;-) Mal schauen, was dann dabei rauskommt. Bisher bin ich jedenfalls total zufrieden und gebe sie nicht mehr her :-) (zum Leidwesen derer, die sie mit mir testen und dann am liebsten behalten würden)

  • 26.01.10 - 22:04 Uhr

    von: koenigstochter

    Bei mir fliegen die Haare meist schon beim ersten Bürstenstrich und es knistert unangenehm. Mit der Dauer hat das gar nichts zu tun. Und das Problem mit dem Nachfetten habe ich leider auch auch – es ist auch eher schlimme rgeworden, weshalb ich die Bürste nun gar nicht mehr benutze.