Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur Braun Satin Hair Brush.

Häufige Fragen zur Braun Satin Hair Brush:

Was sind Ionen?
Ionen sind Atome oder Moleküle, die ein Elektron gewonnen oder verloren haben. Positive Ionen haben ein Elektron verloren, negative Ionen haben eins gewonnen.

Da Ionen für einen stabilen Zustand ein Elektron zuviel oder zuwenig haben, versuchen sie ständig, sich wieder zu neutralisieren. Sie sind daher laufend im Fluss und bereit, mit anderen Stoffen in ihrer Umgebung zu reagieren – u.a. auch mit Haarfasern. Dies geschieht, indem sie spontan das überschüssige Elektron an ein anderes Molekül abgeben oder das Elektron eines anderen Moleküls aufnehmen.

Was ist Braun IONTEC?
IONTEC von Braun kombiniert Ionen-Technologie mit speziell von Braun entwickelten Produktmerkmalen wie z. B. den nahtlosen Borsten der Satin Hair Brush.

Wie wird die Menge der Ionen kontrolliert? Wie kann ich sicher sein, dass nicht zu viele auf mein Haar teffen?
Die Forscher bei Braun haben die optimale Menge an Ionen untersucht, welche die Satin Hair Brush für den besten Effekt auf das Haar benötigt. Sie haben sich mit dem Design-Team zusammen geschlossen, welches die Ionenkanäle der Bürste genau so dimensioniert und positioniert hat, dass die Ionen in optimaler Qualität und Menge auf die Haare geführt werden.

Wie erzeugt die Satin Hair Brush die Ionen?
Die Ionen werden durch ein Ionen-Modul elektronisch erzeugt.

Gibt es eine maximale Zahl von Haarbehandlungen, die man mit der Satin Hair Brush durchführen kann oder kann die Bürste unbegrenzt Ionen produzieren?
Die Satin Hair Brush hat kein begrenztes Kontingent an Ionen, die abgegeben werden können. Solange die Batterien geladen sind und das Ionenmodul in Takt ist, kann die Bürste auch Ionen erzeugen.

Wie werden Haare statisch aufgeladen?
Haare sind elektrisch nicht leitfähig, so dass Elektronen nicht abgeleitet werden können. Daher baut sich auf der Haaroberfläche eine positive elektrische Ladung auf, die nicht entweichen kann und folglich das ganze Haar positiv auflädt. Da alle Haare dann die gleiche positive Ladung aufweisen, stoßen sie sich gegenseitig ab statt sich aneinander anzuschmiegen – wie zwei gleich gepolte Magneten.

Wie arbeitet die Bürste?
Die Bürste wird mit zwei 1.5V Alkali-Mangan-Batterien betrieben (Typ LR03, AM4, AAA, z.B. von Duracell).

Tritt der antistatische Effekt auch auf, wenn man sich nicht selbst kämmt, sondern von einer anderen Person gekämmt wird?
Der antistatische Effekt tritt unabhängig davon ein, ob man die Bürste selber hält oder einer anderen Person die Haare bürstet.

Tritt der antistatische Effekt auch auf, wenn die IONTEC Funktion ausgeschalten ist?
Der antistatische Effekt beruht auf der Ionen-Technologie. Wenn diese nicht eingeschaltet ist, kann auch die Satin Brush das Haar statisch aufladen, wie andere Bürsten auch.

Glättet die Satin Hair Brush auch Locken?
Technisch ist es so, dass Locken auch darauf beruhen, dass die Haare sich gegenseitig abstoßen. Bei eingeschalteter Ionen-Technologie hat die Satin Brush durch ihren antistatischen Effekt daher auch einen glättenden Effekt. Andere trnd-Partner haben das bereits mit dem Effekt eines Haarglätters verglichen, auch wenn Haarglätter durch die Temperatur natürlich einen sehr viel stärkeren Effekt haben.

Wie kann ich die Bürste reinigen?
Für die gründliche Reinigung lässt sich das Bürstenkissen leicht abnehmen und dann unter fließend Wasser abspülen.

Wurde die Satin Hair Brush mit IONTEC Sicherheitstests unterzogen?
Braun führt eigene Qualitäts- und Sicherheitstests durch, die deutlich strengeren Ansprüchen unterliegen als die international geltenden Sicherheitsrichtlinien und Normen. Die Satin Hair Brush mit IONTEC hat all diese Tests bei Braun erfolgreich durchlaufen. Außerdem wurde die Bürste vom VDE und einem unabhängigen Institut für Produktsicherheit zugelassen.

Warum darf man die Bürste nicht in Verbindung mit einem Fön benutzen?
Da der Luftstrom des Haartrockners die Haare durcheinander wirbelt, kann die Ionen-Technologie der Bürste nicht ihren vollen Effekt zeigen. Es ist daher besser, die Haare erst zu trocknen und danach mit der eingeschalteten Ionen-Bürste nachzubürsten.

Darf man die Bürste auch bei nassen Haaren benutzen?
Man kann die Satin Brush auch in nassem Haar verwenden. Jedoch kommt ihre Anti-Statik- und Glanz-Wirkung erst auf trockenem Haar voll zum Zuge.

Woher kommt das leise Knistern, wenn ich die Bürste benutze?
Das leise Rauschen ist der Ionen-Strom.

Kann die Satin Hair Brush Stromschläge verursachen?
Die Satin Brush verursacht keine Stromschläge. Wenn die Ionen-Düse mit den Fingern verdeckt wird, kann es jedoch zu einer geringen statischen Aufladung kommen. Das ist jedoch vollkommen ungefährlich. Um den Effekt zu vermeiden, sollte bei Verwendung der Satin Brush darauf geachtet werden, dass die Ionen-Düse nicht mit der Hand oder den Fingern verdeckt wird, damit die Ionen frei ausströmen können. Ein Hinweis dazu wurde für neue Produktionen bereits in die Bedienungsanleitung aufgenommen.

Können bei Verwendung der Bürste Nebenwirkungen (z.B. Kopfschmerzen) auftreten?
Alle Braun Produkte werden vor Markteinführung auf ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit überprüft. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Wo kann man die Ersatzbürstenkissen kaufen und wieviel kosten diese?
Die Ersatzbürstenkissen werden in den nächsten Wochen über den Braun Kundendienst zu kaufen sein. Kontakte und Preise dazu gibt es demnächst auf www.braun.de.

Hat die Satin Hair Brush einen geruchsneutralisierenden Effekt?
Nein, die Satin Brush hat keinen geruchsneutralisierenden Effekt.

Kann bei einer zu langen Anwendung der Satin Hair Brush der antistatische Effekt geschwächt oder gar umgekehrt werden?
Die statische Aufladung im Haar entsteht, weil sich positiv geladene Teilchen um das Haar legen, die sich ähnlich einem Magneten abstoßen. Die Ionen-Technologie der Satin Hair Brush lenkt negativ geladene Ionen ins Haar, welche die positiv geladenen Teilchen neutralisieren und die statische Aufladung damit reduzieren. Gelangen durch lange Anwendung der Satin Brush zu viele negativ geladene Teilchen ins Haar, dann können sich diese auch wieder abstoßen und das Haar damit statisch aufladen.

Kann es sein, dass der Haaransatz durch die Ionen der Satin Hair Brush von Braun schneller nachfettet?
Es gibt chemisch bzw. technisch keine Erklärung dafür, dass man durch Ionen fettigere Haare bekommt. Allgemein wird Fett durch eine Stimulation der Kopfhaut hervorgerufen. Je mehr man die Haare berührt, desto fettiger werden die Haare. Das würde aber auch bei der intensiven Nutzung jeder anderen Bürste passieren.

Muss ich zuerst mit der Rückseite der Bürste die Ionen auf dem Haar verteilen oder zirkulieren die Ionen auch beim ganz normalen Kämmen?
Du musst die Ionen nicht zuerst mit der Rückseite verteilen. Die Bürste ist so geformt, dass sich die Ionen beim Bürsten optimal auf dem Haar verteilen.

Kann ich die Braun Satin Hair Brush auch zusammen mit Stylingprodukten verwenden?
Die Satin Brush wirkt optimal ohne die Verwendung zusätzlicher Styling-Produkte wie Haargel oder Haarspray, die das Haar beschweren und “verkleben”. Festiger vor dem Haare Trocknen sind jedoch ok.

Welche anderen Braun Produkte verfügen über IONTEC?
Zur Braun Satin Hair Serie mit IONTEC gehören ein Haartrockner, ein Lockenstab und ein Haarglätter. Die Satin Hair Brush ist das erste nicht beheizte Haarstylinggerät mit Braun IONTEC.

Kann man die Bürste auch mit kurzen Haaren verwenden oder funktioniert sie erst ab einer bestimmten Haarlänge?
Die Satin Brush ist für alle Haarlängen geeignet, der antistatische Effekt ist jedoch bei längeren Haaren deutlicher sichtbar.

Wie lange halten die Batterien bzw. was ist die ungefähre Lebensdauer der Bürste?
Die Lebensdauer der Batterien hängt natürlich davon ab, wie häufig die Satin Brush verwendet wird. Wir gehen aktuell von ca. 6-12 Monaten aus. Die Lebensdauer der Satin Brush an sich ist nicht limitiert.

Gibt es die Möglichkeit, an eine Tasche für die Satin Hair Brush ran zu kommen?
Leider nein. Die Taschen gab es nur im Rahmen einer Aktion zu Weihnachten. Sie können nicht einzeln nachbestellt werden.

Manchmal ist das Geräusch der Ionendüse kaum hörbar oder nur durch ein leises Summen wahrnehmbar, manchmal knistert es aber förmlich. Woran liegt das?
Das Geräusch entsteht durch leichte elektrische Spannungen an der Ionen-Spitze. Minimale Luft- und Temperaturveränderungen in der Umgebung können dieses Geräusch beeinflussen und verändern. Das Knistern entsteht durch Mikroentladungen dieser elektrischen Spannung. Klingt alles sehr technisch, ist aber vollkommen harmlos.

Kann die Metallklammer im abnehmbaren Bürstenkopf rosten, wenn sie mit Wasser in Kontakt kommt?
Die Bestandteile der Satin Hair Brush werden aus rostfreiem Stahl gefertigt, der unter normalen Umständen nicht rostet. “Unnormale” Umstände sind z.B. wenn das Gerät mit stark salzhaltigen Lösungen in Berührung kommt, z.B. mit Meerwasser.
Sollten Teil der Satin Hair Brush trotzdem rosten, kann man sich an den Braun Kundendienst wenden und die Brush einschicken. Die Telefonnummer des Kundendiensts ist die 00800-27286463.

Kann die Ionentechnologie der Satin Hair Brush die Haare in den Längen austrocknen?
Nein, da die Satin Hair Brush nicht mit Wärme arbeitet.